Hausbesuche

Die Geburt ist geschafft!
Während Ihres Klinikaufenthaltes werden Sie vom dortigen Personal betreut. Sobald Sie zu Hause angekommen sind, besuchen wir sie.
Wir kümmern uns um die Nabelpflege, wiegen Ihr Baby regelmäßig, baden es zusammen und helfen Ihnen, die Bedürfnisse und Signale Ihres Kindes zu erkennen. Ebenso beobachten wir die Rückbildung Ihrer Gebärmutter und unterstützen Sie rundum das Thema Stillen.
Wir freuen uns, Sie in dieser aufregenden Zeit begleiten zu dürfen und stehen Ihnen in allen Fragen, die sich aus dem Leben als Familie ergeben, zur Seite.

In den ersten 10 Tagen nach der Geburt besuchen wir Sie meist täglich; dann zweitägig und vergrößern dann nach und nach in Absprache mit Ihnen die Abstände. Je nach dem jeweiligen Bedarf kommen wir bis ca. 6 - 8 Wochen nach der Geburt. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.
Darüber hinaus haben Sie Anspruch auf Hebammenhilfe bis zum Ende der Stillzeit/ 9. Lebensmonat Ihres Kindes.

Falls Sie unsere Betreuung im Wochenbett wünschen, melden Sie sich bitte frühzeitig bei uns an.

Falls wir keine Kapazitäten haben, können Sie durch folgenden Link erfahren, welche Hebammen im Umkreis noch Kapazitäten haben:
hebammensuche.bayern.de